Lobende Erwähnung der Jury des Schülerfilmfestival NRW

 

 

Die Lobende Erwähnung ist die Bekundung der Jury das ein Film in einem bestimmten Aspekt besonders herausragend gelungen ist und die deutliche Handschrift der Schüler/innen trägt, die den Film gedreht haben.

Sie kann für besondere inhaltliche oder formelle Gestaltung, besonders gute technische Realisation oder den hohen künstlerischen Wert eines Filmes vergeben werden