Festivaljury

 

Die Festivaljury sichtet die Filme, die von der Vorauswahljury für das Programm des Schülerfilmfestivals ausgewählt worden sind. Sie sucht die Preisträger aus.

Zusammen gesetzt ist die Jury aus Medienexperten/innen, Preisstiftern/rinnen, Lehrer/innen und Schüler/innen

 


 
 

Christiane Miller

 

Mein Name ist Christiane Miller und ich unterrichte Englisch und Deutsch am ASGSG Marl. Nach einer längeren Unterbrechung freue ich mich sehr, wieder in der Vorjury zu sein. In meiner Freizeit schaue ich gerne Filmklassiker und englische Krimiserien.

 

 

Martin Ahls

 

Martin Ahls, Jahrgang 1966, Studium in Münster und Würzburg, Diplomtheologe. Priesterweihe 1994, seit 2011 Pfarrer in Haltern am See, seit 2015 zugleich Dechant des Dekanates Lippe.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Johanna Klapproth

 

 Ich heiße Jana Johanna Klapproth, bin 19 Jahre alt und studiere Kommunikationswissenschaft in Münster. Meine Leidenschaft entdeckte ich schon früh bei Theaterprojekten und Aufführungen in der Schule. Seit ich mich auch in meiner Freizeit für einen Theaterworkshop anmeldete, ist die Schauspielerei eine feste Größe in meinem Leben. Die Texte für meine Rollen in Werkstattaufführungen schreibe ich selbst. Im Jugendfilmcamp Arendsee erhielt ich neben einer Hauptrolle Einblicke in die Drehbucharbeit und Kameratechnik. Meine Lehrer bei Fortbildungen für das Tanztheater waren das Ausnahmetalent Tsutomu Ozeki und der langjährige Choreograph der Städtischen Bühnen Münster Daniel Goldin. Jugendförderung ist für mich ein besonderes Anliegen. Ich freue mich sehr, in der Jury sein zu dürfen. Mit der Filmarbeit geht immer wieder ein neuer und unbegrenzter Raum auf, in dem junge Menschen sich frei ausprobieren können – das fasziniert mich!